Hase Rettich Illustration

Leseprobe – Siebtes Kapitel

Finnland – Im Eis und unter dem Eis

[…] und sie führten Hase Rettich in eine Höhle mit einem großen Becken voll warmen Wassers, das aus der Tiefe hervorsprudelte und mollige Wärme verbreitete. Sie setzten ihn auf eine warme Bank und er fing an, langsam aufzutauen. Aua, seine Ohren schmerzten. Und die Pfoten prickelten. Sein Schwanz brannte vor Wärme. Aaaah tat das alles gut! Nun fand er auch seine Sprache wieder. „Danke euch für eure Hilfe.“ Und er stellte sich vor und erzählte ihnen seine ganze Abenteuergeschichte. […]

Hase Rettich Illustration