hasehase

Leseprobe – Drittes Kapitel

Rote Steinwüste mit tiefen Löchern und Überraschungen – Australien

[…] „Na, scheint wenigstens nicht gefährlich für uns zu sein.“ , meinte Hase Rettich zu Li Ming Bo, seiner hübschen Freundin. „Lass uns weiterschlafen, wer weiß, was noch alles passiert heute Nacht.“ Aber auch diesmal währte ihr Schlaf nicht lange.

Plötzlich standen so um die dreißig Kängeruhhasen um sie herum und weckten sie auf. „Woher?“ , riefen sie alle durcheinander und „woander!“ und „weinig weinig“ und anderes, was Hase Rettich nicht verstand. […]

Hase Rettich Illustration